Web-Portale: Die Sache mit dem steten Tropfen

Informationen im Internet zu suchen gleicht mitunter der sprichwörtlichen Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen. Glücklicherweise besteht das virtuelle Netz jedoch nicht nur aus lauter Einzelseiten: Die Einrichtung von Web-Portalen macht es möglich, sehr viele thematisch zusammenhängende Informationen an einer Stelle zu konzentrieren.

Ein professionell gestaltetes Portal wird immer wieder die Leser anziehen und dadurch für einen regelmäßigen Besucherfluss sorgen. Gut gewählte Portal-URLs prägen sich schneller ein als die von Einzelseiten, da sie eine Oberkategorie beschreiben, an die der Kunde ohnehin denkt, wenn er Informationen zu diesem Thema sucht. Die konsequente, einheitlich durchgeführte Gestaltung der Einzeltexte sowie die Umsetzung wichtiger SEM-Strategien schließlich verhelfen dem Web-Portal zu langfristigen Erfolgen.

Die Betonung liegt hierbei auf: professionell gestaltet, gut gewählt, konsequent und einheitlich. Denn hieran kranken leider allzu viele Web-Portale, was zur Folge hat, dass sich trotz des mitunter hohen Programmieraufwands kein messbarer Erfolg einstellen will. Das Internet ist voll von solchen Eintagsfliegen, virtuellen Karteileichen sozusagen, bei denen irgendwann irgendjemand eine Idee hatte, die jedoch niemals wirklich zu Ende gedacht wurde.

Die Einrichtung eines Web-Portals erfordert zunächst einmal einen gewaltigen Kraftakt: das Layout muss festgelegt, die Seite muss programmiert, die Haupt-Inhalte müssen erstellt werden.

Geht das Projekt dann schließlich online, ist das erst der Anfang.

Denn wenn jetzt nicht dafür gesorgt wird, dass die Inhalte immer wieder aufgefrischt und ergänzt werden, dann ist das neue Portal ganz schnell Schnee von gestern.

Unser Service hört deshalb mit der Freischaltung noch längst nicht auf. Wir sorgen dafür, dass der Informationsgehalt Ihres Web-Portals stetig wächst und aktualisiert wird. Dies erreichen wir, indem wir die enthaltenen Informationen sukzessive verzweigen und vertiefen, aber auch durch die regelmäßige Veröffentlichung von branchenrelevanten News. So werden nicht nur Ihre Leser bei der Stange gehalten – ganz nebenbei gelangen auch die Suchmaschinen zu der Ansicht, dass Ihr Portal einen der vorderen Plätze beim Ranking verdient hat.

Denn auch bei Google & Co. gilt: Steter Tropfen höhlt den Stein...